Muizenberg Beach

Am Sonntag, 6.4.2014 war es total heiß, 30 Grad und mehr. Ich hatte zwar nicht frei, ich musste abends Nachtschicht arbeiten, aber trotzdem ist das natürlich kein Wetter um im Kinderheim vor sich hin zu schwitzen..

Also bin ich mit Bintou an den Strand gefahren. Ungefähr 20 Minuten von Kapstadt liegt der Muizenberg Beach. Ein Strand, an welchem wir beide noch nicht waren. Das tolle an dem Strand ist, dass das Meer dort der Indische Ozean ist und nicht der Atlantische Ozean. Das bedeutet, dass das Wasser dort um einiges wärmer ist.

Bintou und ich waren ganz im Wasser und auch wenn wir nicht komplett nass gemacht werden wollten, hätten wir gegen die Wellen eh keine Chance gehabt... :-D Aber es hat total Spaß gemacht, auch wenn  das salzige Wasser schon ziemlich eklig war…

 Muizenberg Beach ist nämlich auch bekannt als der Hotspot für Surfer in Kapstadt, die Wellen waren wirklich perfekt zum Surfen geeignet, jedenfalls waren 80 Prozent der Strandbesucher Surfer :-D

Wir haben aber nicht gesurft, nur am Strand gechillt und im Meer geschwommen, ist doch auch Sport :-P


Was wirklich schön ist an dem Strand, sind die vielen kleinen bunten Badehäuschen die überall stehen. Das ist auch das erste Foto was man bei Google findet, wenn man Muizenberg Beach eingibt :-D 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0